Jürgens Musikszene

Kategorie: Musiker

Die gute Nachricht

Es wird wohl auch 2018 ein Auricher Stadtfest geben. Kaufleute der Auricher Altstadt haben sich vergangene Woche in die Diskussion eingeschaltet und Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst ihre gesammelten Ideen präsentiert.
Gedacht ist, die Bühnenanzahl von bislang sieben auf fünf zu reduzieren. Die Hauptbühne auf dem Marktplatz könnte kleiner ausfallen. „Da muss keine Festivalbühne stehen“ sagte der KV-Vorsitzende Udo Hippen.
Außerdem sollten sollten weniger Coverbands spielen, ergänzte Stefan Dunkmann. Er schlug vor, dass primär Bands aus der Region der auftreten sollten.


Jürgens Musikszene findet das eine ausgesprochen gute Idee.


 

4. September 2017     0 Comments

Greasetime in Aurich


Rolf, Sebastian und Klaus auf der Bühne „Hoher Wall“ – Stadtfest Aurich 2017 –

GREASETIME – drei Musiker spielen in guter alter Tradition des „Power Trios“ eine gelungene Mischung aus eigenen Songs und ausgewählten Klassikern aus dem weiten Feld des Blues-Rocks.

Spielwitz, viel Platz zur Improvisation, ehrliche Texte über „wahre“ Geschichten aus dem täglichen Leben, dargeboten mit E-Gitarre, Schlagzeug und Bass, dazu ein mehrstimmiger Gesang und unheimlich viel Spielfreude, machen ihre Auftritte zu unvergesslichen Erlebnissen.

GREASETIME – für ein paar Stunden werden ihre Zuhörer in eine andere Welt entführt. Songs von Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, ZZ TOP und den alten Meistern des Blues wie z.B. Albert King ergänzen sich hervorragend mit tollen eigenen Kompositionen, von denen einige schon seit Jahren darauf warten, wieder auf den Bühnen der Republik gespielt zu werden.

Kontakt: 

19. August 2017     0 Comments