Jürgens Musikszene

Das Trio mal zu fünft

Written on 6. März 2017   By   in Blues, Jazz


Dieter Schmidt live in der Börse

 

Aus allen Ecken erklang Musik in Aurichs Altstadt. Rund 800 Gäste waren bei der 17. Auflage der „Aurich live“ Kneipennacht unterwegs. Aurichs Altstadt-Gastronomie zeigte sich – mal wieder – von ihrer besten Seite, wenngleich es ab 22:30 Uhr kaum noch ein Durchkommen gab.

Jürgens Musikszene war mit der Kamera in der historischen Gaststätte „Zur Börse´“ unterwegs. Dort spielte Aurich live Veranstalter Dieter Schmidt mit dem inzwischen legendären Dieter Schmidt Trio. Diesmal wurden Ode Stromann (Keyboard), Bernd Mingers (Schlagzeug) und Dieter Schmidt (Gitarre/Gesang) von Sohn Tido Schmidt (E-Gitarre) und dem musikalischen Multitalent Werner Britz (Trompete, Piano, Gesang, Querflöte und mehr) begleitet. Das Multitalent ist seit Jahrzehnten eine verlässliche Größe der Musikerszene in Ostfriesland. Eigentlich kommt das Dieter Schmidt Trio vor allem aus dem Blues. Am vergangenen Sonnabend in der Börse, wurde es zur Freude des Publikums allerdings auch recht jazzig.