Das Trio mal zu fünft


Aus allen Ecken erklang Musik in Aurichs Altstadt. Rund 800 Gäste waren bei der 17. Auflage der „Aurich live“ Kneipennacht unterwegs. Aurichs Altstadt-Gastronomie zeigte sich – mal wieder – von ihrer besten Seite, wenngleich es ab 22:30 Uhr kaum noch ein Durchkommen gab. Jürgens Musikszene war mit der Kamera in der historischen Gaststätte „Zur Börse´“ unterwegs.


 

Kommentare sind geschlossen.