Jürgens Musikszene

Videos

Aus dem Videoarchiv 2012

Inzwischen gibt es ihn nicht mehr. Den Dorfplatz im Auricher Carolinenhof. Vor fünf Jahren organisierten dort die Musiker von „Mojo Express“ und das Dieter Schmidt Trio die „Golden Night Session“. Die Frisur sitzt und die Instrumente sind gestimmt, so wurde damals jede Sendung von Jürgens Musikszene anmoderiert, so auch dieser Abend, der am 19. Januar 2012 zu einem atmosphärisch gelungenen Blues- und Jazzabend wurde.

Ein halbes Jahrzehnt später schwärmen Musiker und Zuhörer von damals von diesem gelungenen Abend, der niemals wiederholt wurde. Die Gründe dafür waren vielfältig. Einer war, das man sich in Aurich daran gewöhnt hatte, das solche Abende kostenlos zu sein haben – Eintritt zu nehmen, galt damals als eine Art Sakrileg.

Über die Bildqualität des Streifens „Impressionen vom Gig“ lässt sich trefflich streiten, doch wer es sehen kann, spürt die Spielfreude und den groove der Musiker. Auch Kamerafrau Birgit Eschen lief damals zur Höchstform auf. Ohne „Schnitt und Komma“ wurde die Kamera selbst zu einer Art Bandmitglied und ließ sich mehr von der Improvisationskunst der Musiker führen, als von der TV-Regie.